Die Erkennungszeichen der wahren Gemeinde Jesu Christi, der richtigen Christen

  1. Sie halten an Gottes ewigem Wort fest (Joh. 7, 38; 8, 31; 2. Tim. 3, 16; Gal. 1, 8.9; 2. Petrus 1, 20; Offb. 22, 18.19).
  2. Sie erfüllen den Auftrag Jesu: "Lehret und taufet!" Die Wiederkunft Jesu ist ihre Hauptlehre. (Mt. 28, 19.20; 24, 14)
  3. Sie versammeln sich in kleinen Gruppen bzw. Gemeinden (Mt. 18, 20; Luk. 12, 32; Apg. 4, 13; 1. Kor. 1, 26-29)
  4. Sie sind von der Welt und ihren Sitten und Gebräuchen entfernt (Joh. 17, 16; 1. Joh. 2, 15-17; Matth. 21, 43).
  5. Sie halten die 10 Gebote Gottes und am selben Glauben fest, den Jesus als Mensch auch hatte und nur deshalb sind sie zu Recht Christen (2. Mose 20; Offb. 14, 12; Gal. 2, 20; Joh. 17, 23).
  6. Sie wurden als Kinder Gottes von der römisch-katholischen Kirche verfolgt. Daran wird sich bis zum Ende nichts ändern (Joh. 15, 20).

Aus dem Kampf um der Wahrheit und des Evangeliums Christi willen geht die wahre Gemeinde Christi, die treuen Christen als Sieger hervor (Offenb. 15, 2), obwohl ihnen an allen Enden widersprochen wird (Apg. 28, 22; 24, 14).

Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht und rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Mail!

Bibelmail